Lerne in diesem Blog, was Finanzielle Intelligenz bedeutet und wie auch du mit dem richtigen Mindset zu Geld finanziell frei wirst!

RELEVANTE BEGRIFFE:

Affiliate-Marketing, Aktien, Branding, Cashflow, Coaching, digitale Produkte, E-Books, Einnahmequellen, Immobilien, Mindset, Network-Marketing, Online-Business, ortsunabhängig, P2P-Kredite, Passives Einkommen, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstständigkeit, Tantiemen, Vermögensaufbau, Video-Trainings

Von der Selbstständigkeit zum Erfolgreichen Online-Business: Meine Erfolgsstrategie für 2024

HERZLICH WILLKOMMEN IN MEINEM BLOG ÜBER FINANZIELLE INTELLIGENZ, MINDSET, PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG UND VERMÖGENSAUFBAU DURCH AKTIEN UND IMMOBILIEN. MEIN NAME IST DOMINIK KASSEL UND HEUTE MÖCHTE ICH DIR BEWEGGRÜNDE AUFZEIGEN, DIE MICH DAMALS ÜBERZEUGT HABEN, MICH SELBSTSTÄNDIG ZU MACHEN.


Es war die Pandemie,  die Corona-Zeit und die damit verbundene Wirtschaftskrise, die auch in meiner Branche, der Immobilienbranche für ein gr0ßes Durcheinander gesorgt hat. Als Sachverständiger und Immobilienberater bzw. Immobilienmakler bin ich ich seit knapp 15 Jahren tätig und liebe meinen Job. Aber, diese Phase hat mich wieder einmal zum Nachdenken gezwungen. Denn auch nach der Geburt meiner ersten Tochter wurde mir mehr und mehr bewusst, dass ich etwas erschaffen möchte, das unabhängig von den äußeren Umständen der Welt oder eben von einer Pandemie wie der Corona-Zeit, es mir ermöglicht, trotz der Tatsache, dass ich zweifacher Familienvater bin, irgendwie nebenbei seriös Geld zu verdienen. Wie ich das Ganze umgesetzt habe und was das für Möglichkeiten sind, erfährst du im weiteren Blogbeitrag. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

Beweggründe für mein Online-Business

Meine Beweggründe für das eigene Online-Business und wie ich es geschafft habe, damit langfristig Geld zu verdienen: Ja, es waren – wie erwähnt – die äußeren Umstände. Die Tatsache, dass ich in meiner Selbstständigkeit als aktiver Mitarbeiter in meiner Firma gefühlt 24 Stunden präsent sein musste und schon immer nach einer Möglichkeit gesucht habe, mir ein weiteres Standbein zu errichten. Es waren u.a. Bücher wie “Rich Dad Poor Dad” von Robert Kiyosaki oder Bücher von Alex Düsseldorf-Fischer, Dirk Kreuter oder weitere Lektüren über das Thema passives Einkommen und Online-Geld verdienen. Mich hat das Thema schon immer fasziniert und es war für mich ein Stück weit eine Herausforderung an mich selbst, ein System und einen Prozess zu erschaffen, der es mir ermöglicht, ortsunabhängig und zu jeder Zeit anhand von meinem Handy oder in meinem Fall mit einem Notebook bzw. Laptop, tatsächlich Geld zu verdienen. Ok, das ist nicht zu 100 % ortsunabhängig, denn ich benötige teilweise zumindest eine WLAN-Verbindung 😉

Erste Schritte zur Gründung eines Online-Shops

“Online Geld verdienen” war für mich ein Rätsel mit vielen Siegeln und ich habe mich am Anfang durch jedes Buch gelesen, durch jedes YouTube-Video geklickt und jeden Ratgeber und jede Anleitung genutzt, die mir nur in den Weg kam. Wie gesagt, für mich ist das immer eine kleine Challenge an mich selbst, einen weiteren Einkommensstrom in meinem Leben zu erbauen und ich nutze diese Wörter sehr gerne, ich nutze das Wort erbauen sehr gerne, denn jeder ist in seinem Leben selbst für solche Chancen und solche Möglichkeiten verantwortlich und der “Erbauer seines Lebens”. Ich empfehle meinen Followern immer, die gesamten Möglichkeiten, die uns im Jahr 2024 zur Verfügung stehen, auch voll auszuschöpfen.

Community und Netzwerken für den Erfolg

So gibt es mittlerweile meiner Meinung nach nichts Einfacheres, wie sich nebenbei ein zweites Standbein mit einem Online-Business aufzubauen. Der Begriff Online-Business ist allerdings meiner Meinung nach auch schon sehr breit getreten, denn jeder versucht mittlerweile irgendein Produkt zu verkaufen, um daraus Profit zu schlagen. Meine Intention dahinter ist es eher, das Ganze als Mission zu sehen und eine Community zu bilden, die die Chance bekommt, mehr aus ihrem Leben zu machen. Meine TEAM CASHFLOW COMMUNITY dient exakt dieser Mission und ist eine Gemeinschaft für Menschen die motiviert sind, mehr aus Ihrem Leben zu machen!

Als Papa hat dein Tag gefühlt noch weniger als 24 Stunden…

Wir alle haben nur begrenzte Ressourcen und einen Tag, der 24 Stunden hat und gerade wie in meinem Fall als Vater von zwei Kindern hat man eben den Bedarf, so viel Zeit wie möglich mit seinen Kindern zu verbringen, was natürlich auch Geld kostet. Ausflüge, Urlaube, Anschaffungen, was auch immer im Leben eines Kindes anfällt, man möchte als Papa oder als Elternteil ungern Nein sagen und schon dieser Grund sollte ein Anreiz sein, um nebenbei (mit wirklich wenig Aufwand, wenn man weiß, wie das Ganze geht) ein eigenes Online-Business aufzubauen. Wie gesagt, bei mir waren die Beweggründe die, dass ich immer sehr viel gearbeitet habe in meinem aktiven Beruf als Selbstständiger und ich liebe alles, was ich tue, sonst würde ich es nicht tun. Aber dennoch schafft eine weitere Einnahmensquelle bei mir beispielsweise immer für etwas Ruhe, denn ich weiß, dass eine gewisse Summe (zusätzlich) an Einnahmen monatlich mir zur Verfügung steht, für die ich relativ wenig eigene Zeit aufbringen muss.

Automatisierung: Weniger Aufwand, mehr Ertrag

Das Ganze benötigt natürlich auch Recherche, ein einmaliger Aufbau bzw. die Installation eines Systems und ein bisschen Pflege, aber in der Regel läuft ein Online-Business mit relativ wenig Aufwand auf Autopilot und generiert monatlich Cashflow.

Kommen wir mal zum Wesentlichen. Ich habe viele Sachen in meinem Leben versucht. Meine Frau und ich beispielsweise waren knapp vier Jahre sehr erfolgreich im Network-Marketing tätig, was uns jedoch letztendlich ab einer gewissen Zeit und einer gewissen Strukturgröße Verantwortung über ein eigenes Team) eher weniger Spaß gemacht hat. Denn uns war die ständige Präsenz vor Ort bei Events, bei Meetings, aber auch in Zoom-Calls oder der 24-stündige Austausch mit Teampartnern irgendwann einfach zu viel. Wir wollten diese Tätigkeit machen um unser Leben zu verbessern und nicht um die Situation zu verschlechtern.

Es war für uns nicht mehr die Erfüllung und auch nicht mehr der Wunsch nach Einkommen, denn es war tatsächlich teilweise schwierig, regelmäßig Menschen zu motivieren, die die Absicht haben, schnell reich zu werden. Das sage ich meinen Followern und meinen Freunden und Partnern auch immer gerne und gebe Ihnen das mit auf den Weg. Schnell reich werden kann man auch im Internet nicht. Das Ganze erfordert Zeit und vor allem Geduld. Und wenn jemand den Faktor Geduld, Zeit und auch die Lernfähigkeit, neue Fähigkeiten und Skills zu erlernen, nicht mitbringt, wird er auch in diesem Bereich sehr große Schwierigkeiten haben, in Zukunft erfolgreich Geld mit seinem Online-Business zu verdienen.

Online-Business als Familienvater: Zeit für die Kinder

Es war eben die Entscheidung mit dem Network-Marketing in der höheren Karriere-Stufe aufzuhören und zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits mir schon mehrere Einnahmenquellen durch Affiliate-Marketing unter anderem aufgebaut und das Ganze ausgetestet und immer wieder verbessert, sodass ich hierfür strategisch gute Möglichkeiten entwickelt habe, auch nachhaltig Einnahmen zu generieren.

Wertvolle Tipps für Anfänger im Online-Business

Seit circa zwei Jahren beschäftige ich mich mit dem Verkauf bzw. mit der Erstellung und der Vermarktung von digitalen Produkten. So war es auch der Gedankengang, der mich letztendlich damals zu dem Schreiben meines Buches “Reichtum beginnt im Kopf” ermutigt hat. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon mehrere Ratgeber, E-Books, Leitfäden und Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie Video-Trainings und Kurse erstellt, die allesamt über das Thema Einkommensverbesserung, Mindset, Persönlichkeitsentwicklung, aber auch zum Thema Vermögensaufbau mit Immobilien oder Aktien zu tun hat.

Wie du durch Coaching schneller zum Ziel kommst

So und auf diesem Weg bin ich auf sehr, sehr viele tolle Möglichkeiten gestoßen, die ich dir hier in diesem Blogbeitrag nun mitteilen möchte. Unter anderem habe ich Anfang 2024 ein Coaching gemacht, das mir beigebracht hat, wie ich beispielsweise einen eigenen Store oder besser gesagt einen eigenen Online-Shop errichten kann mit wenigen Klicks auf mich personalisiert mit Logo, mit Bild, mit eigenen Texten, mit dem Shop ich wiederum andere oder eigene Produkte, digitale Produkte passend zu meinem Themenbereich anbieten, vermarkten und vollautomatisiert verkaufen kann.

In diesem Shop habe ich die Möglichkeit, meine Produkte anzubieten und vollautomatisiert mit Kreditkarte, SEPA-Lastschriftmandat, mit Klarna auf Ratenzahlung oder selbstverständlich mit Paypal abzuwickeln. Vollautomatisiert werden die Produkte dann eben dem Käufer per E-Mail übermittelt, sodass ich keinerlei Arbeit habe für die weitere Abwicklung. So ist es gegeben, dass ich eben Produkte anbieten kann, einmalig einstelle in den Shop und für die Vermarktungs sorge und letztendlich die ganze Kaufabwicklung automatisiert läuft und die Zahlung an mich überwiesen wird und das Produkt an den Käufer verwendet.

Wie du mit Online-Business flexibel und frei wirst

Nach so einer Möglichkeit habe ich lange Zeit gesucht und wie gesagt, ich bin ein Mensch, der sehr viel Geld in Coachings und Kurse und die eigene Weiterbildung investiert. Das war für mich ein sehr wertvolles Coaching, das ich Anfang 2024 gemacht habe, das mir gezeigt hat, wie ich mich und meine Marke weiter verbessern kann, wie ich ein eigenes Branding aufsetze, wie ich dafür sorge, wie ich meine Produkte besser und einfacher und mit mehr Reichweite letztendlich an meine Zielgruppe verkaufen kann. Genau auf diesem Weg habe ich auch eine andere Möglichkeit gefunden, es nennt sich MRR und bedeutet so viel wie, dass ich ein digitales Produkt kaufe, das bereits existiert.

Das kann in Form eines Ratgebers, eines Leitfadens oder eines E-Books sein und ich kann dieses Produkt exakt auf meine Bedürfnisse, auf meine Farben, auf meinen Firmennamen anpassen und darf durch den Erhalt der Lizenz dieses Produkt wiederum weiterverkaufen. Das bedeutet im Bestfall, ich kaufe ein Produkt für 20 Euro, ich ändere das komplett ab auf meine Bedürfnisse, auf mein Produkt, auf meine Farben, auf mein Logo, auf mein Branding und verkaufe das im Nachgang für 20 Euro weiter. Also sprich, ich habe nach zwei Verkäufen schon einen Profit von 20 Euro gemacht, habe aber selber das Produkt auch für mich und meine Bedürfnisse angepasst. In der Regel handelt es sich hierbei dann um Vorlagen, um Mehrwert für den Nutzer, den Käufer oder eben um eine Anleitung, wie man ein Problem löst und du kannst damit nicht nur dir selber helfen, sondern eben auch dem anderen und damit auch noch Geld verdienen.

Digitale Produkte als Schlüssel zum passiven Einkommen

Ja und diese Einnahmenquelle habe ich, seit 2024 in meinem Portfolio. Wenn du mich vielleicht seit längerer Zeit beobachtest oder hier im Blog fleißig mitließt, dann weißt du, dass ich viele Einkommenströme in der passiven Welt habe. Ich bin mittlerweile süchtig nach Einnahmen aus passiven Tätigkeiten, wir leben mittlerweile großteils von Mieteinnahmen durch Immobilien, durch Dividenden von Aktien, durch Tandieme von meinem Buch, durch den Verkauf von digitalen Produkten, durch Einnahmen aus dem Affiliate-Marketing-Bereich, aber auch beispielsweise Einnahmen durch P2P-Kredite, die tagtäglich ihre Zinsen an den Geldgeber ausschütten und vieles mehr.

Auch zu den genannten Themen werde ich früher oder später hier einen Blogbeitrag machen.

Falls es dich also interessiert, folge mir am besten bei Instagram @cashflow.domi und abonniere den Newsletter, um keinen neuen Blog-Beitrag zu verpassen.

Ich würde mich freuen, wenn dir das Ganze gefällt und du mit mir bzw. uns in Kontakt bleibst, denn es ist mir wichtig, den Menschen da draußen einfach zu zeigen, dass es noch viel, viel mehr gibt als nur das standardmäßige 0815-Leben.

Vom Leser zum Umsetzer: Deine ersten Schritte

  1. Mein Kostenfreier Ratgeber zum Thema Geld verdienen mit Social Media
    Hier kannst du meinen kostenfreien Ratgeber “Insider-Strategien für explosives Instagram Wachstum” herunterladen: Link zum Ratgeber.

  2. Tentary: Kostenloser Shop für den Verkauf digitaler Produkte
    Lege dir kostenfrei einen Shop auf Tentary an und starte noch heute mit dem Verkauf deiner digitalen Produkte. Registriere dich kostenfrei hier.
  3. Digistore24: Marktplatz für digitale Produkte
    Werde Affiliate-Partner auf Digistore24.de und verdiene ganz einfach Geld mit einer Vielzahl von digitalen Produkten. Registriere dich kostenfrei hier.
  4. Chat GPT für Ideen und Ratschläge, die “Gold wert sind”
    Nutze unsere Chat GPT Vorlagen, um inspirierende und professionelle Inhalte für dein Online-Business zu erstellen. Schau mal hier…
  5. UBC Kurs: Dein eigenes Branding und Online-Business starten
    Melde dich für den UBC Kurs an und erhalte eine 1-1 Anleitung, wie du dein eigenes Branding aufbaust und dein Online-Business startest bzw. voranbringst! Hier gehts zum Kurs: KLICK

 

DU HAST FRAGEN? Schreibe mir eine Email oder eine Nachricht bei Instagram @cashflow.domi und ich begleite dich gerne bis zu deinem fertigen Onlinebusiness.

Allgemein, Geld verdienen, Passives Einkommen, Weiterbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.